Gesund plus Fit

aktiviert - motiviert - funktioniert
 

Vorbemerkung:

Alle Beiträge wurden mit Sorgfalt recherchiert und überprüft. Die nachstehenden veröffentlichten Informationen und Tips ersetzen nicht die ärztliche Beratung und Betreuung. Die Beiträge enthalten keine individuellen Ratschläge. Für die Behandlung von Beschwerden und Erkrankungen empfiehlt es sich auf jeden Fall ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir deshalb keine Leseranfragen mit der Bitte um persönliche Gesundheitsratschläge beantworten können. Für Hinweise und Anregungen allgemeiner Art sind wir jedoch jederzeit dankbar

Wissenwertes


Zurück zur Übersicht

30.11.2016

Vitalstoffe, die Sie vor Stress schützen

Stress ist vom Modewort zu einem Alltagsphänomen geworden. Es gibt kaum noch jemanden, der ein wirklich stressfreies Leben hat. Leider bleibt vor allem eines auf der Strecke, wenn Sie unter Stress stehen: Die gesunde Ernährung. Dabei brauchen Sie gerade dann bestimmte Vitamine und Mineralstoffe, um klar denken zu können:
( Anmerkung: Jeder ISANO RIegel enthält ca. 10% aller essentiellen Nährstoffe - einfach und bereits zum sofortigen Verzehr zubereitet !! )

- Vitamin B1: Es schützt Sie vor Verwirrtheit, Gedächtnisverlust, aber auch vor Stimmungsschwankungen. Bei einem Mangel kommt es häufig zu Veränderungen der Persönlichkeit. Sie werden dann z.B. gereizt, und fahren bei der geringsten Kleinigkeit aus der Haut. Daher brauchen Sie pro Tag als Frau 1,2 mg und als Mann 1,4 mg dieses Vitamins. Enthalten ist es in Vollkrn, Sojybohnen oder Hülsenfrüchten.

-Vitamin B6: Vitamin B6 ist Ihr Schutz vor Schlaflosigkeit, Nervosität und Reizbarkeit sowie vor Ängsten. Zudem verhindert es Depressionen. Pro Tag sollten Sie als Frau 1,6 mg und als Mann 1,8 mg Vitamin B6 zu sich nehmen. Zu finden ist es in Reis, Bananen oder Advocados.

-VItamin B12: Dieses Vitamin verhindert chronische Müdigkeit sowie innere Unruhe und macht Sie offen gegenüber Neuem. Ihre Aufgaben gehen Ihnen viel schneller von der Hand. Um dis zu erreichen, brauchen Sie 5µg B12. Sie finden es in Milchprodukten wie Joghurt oder Käse.

-Folsäure: Folsäure gehört zur Gruppe der B-Vitamine und wirkt sich daher ebenfalls positiv auf Ihr Nervenkostüm aus. Ist Folsäure ausreichend vorhanden, sind Sie deutlich stressresistenter. Sie brauchen rund 300µg Folsäure pro Tag. Enthalten ist sie vor allem in grünem Blattgemüse.

-Chrom: Nicht nur als Werkstoff für Autos wichtig - auch Ihr Gehirn braucht diesen Stoff. Ist er ausreichend vorhanden, sind Sie vor Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme und schwachen Nerven geschützt. Sie brauchen 100 µmol Chrom pro Tag -enthalten überwiegen in Vollkornprodukten.

-Eisen: Gerade Frauen leiden häufig unter Eisenmangel. Dieser kann Konzentrationsprobleme, Ermüdungserscheinungen und Vergesslichkeit auslösen. 10 mg Eisen brauchen Sie jeden Tag. Gerade Amaranth ist reich an Eisen, aber auch Pilze.

-Kalzium: Gute Nerven und Optimismus verschafft Ihnen dieser Mineralstoff. Sie brauchen 800 bis 1.200 mg Kalzium pro Tag. Gut versorgen Sie mit Kalzium können Sie sich durch Milchprodukte wie Buttermilch oder Käse



Zurück zur Übersicht